Pellets / Lieferung & Lagerung

pellets_webillu_lief1.jpgAuch durch die kurzen Anlieferwege schont eine Pelletsheizung die Umwelt: Tanklaster bringen die Pellets vom lokalen Händler direkt vor die Haustür. Der Weg der Pellets in den Heizungskeller gestaltet sich einfach: Die Pellets werden durch einen Schlauch direkt in das Lager gepumpt. Die Füllung eines Einfamilienhaus-Silos beträgt je nach Wärmebedarf ca. vier bis sechs Tonnen. Damit ist der durchschnittliche Jahresverbrauch an Pellets durch eine Lieferung abgedeckt.

pellets_webillu_lief2.jpgDer Lagerraum für ein Einfamilienhaus benötigt eine Grundfläche von etwa sechs Quadratmetern. Als Faustformel kann man wie folgt rechnen: benötigter Lagerraum in m³ = Heizlast in kW. Die Grundfläche des Lagerraumes ergibt sich dann aus dem Volumen dividiert durch die nutzbare Raumhöhe.